Die digitalen Rekonstruktionen zum Huckinger Steinturm - die Innenräume

Nach längerer Zeit sind sie nun fertig - die Rekonstruktionen, die Schauhütte-Archäologie und Framefusion im Auftrag der Stadtarchäologie Duisburg vom Huckinger Steinturm - dem ältesten profanen Gebäude Duisburgs - angefertigt haben.

Insgesamt wurden von uns drei Außenansichten der Hofstelle während des 12., 13. und frühen 15. Jahrhunderts, sowie zwei Innenraumansichten erstellt.

Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle die Innenraum-Rekonstruktion des 2. Obergeschosses in der Zeit um 1400. Ziel war es hier, dem Betrachter eine möglichst “historisch-authentische” Vorstellung von der Innenwirkung eines spätmittelalterlichen, gehobenen Wohnraums zu vermitteln, ohne allzu großen Wert auf verspielte Details zur Raumausstattung zu legen.

(c) Schauhütte-Archäologie, Eschenfelden und Framefusion, Regensburg
ht_intern_2og_abgabe_klein.jpg

Die übrigen Bilder werden wir Ihnen mit detaillierten Erläuterungen auf www.schauhuette.de zu Gesicht bringen, sobald dies mit dem Auftraggeber abgesprochen ist.

Datum: Friday, 1. July 2011 21:24
Themengebiet: Projekte 3D Archäologie - Rekonstruktionen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben