Die Außenansichten der Hofstelle “Steinhof” von Duisburg-Huckingen

Die drei Bauzustände der Zeit “um 1195″, “1230″ und “1400″ der Hofstelle Steinhof in Duisburg-Huckingen, die in gewohnter kreativer Zusammenarbeit durch Schauhütte-3D (Mathias Hensch, Eschenfelden) und framefusion (Szabolcs Domonkos und Peter Molnar, Regensburg) im Auftrag der Stadtarchäologie Duisburg konzipiert und umgestzt wurden, sind fertig und ausgeliefert.

Auch bei dieser Rekonstruktion war es in Absprache mit dem Auftraggeber, dem Duisburger Stadtarchäologen Volker Herrmann, unser Ziel, ein “Lebensbild” der mittelalterlichen Hofstelle umzusetzen, das sich sowohl an wissenschaftlich erfassten “harten” Daten und Befunden, als auch an einem gewissen “künstlerischen” Maßstab messen lassen sollte. Wir zeigen Ihnen hier die Bilder, damit Sie sich selbst einen Eindruck verschaffen können.

Bitte beachten Sie die Bildrechte, die bei der Stadt Duisburg als Auftraggeber und Schauhütte/Framefusion als Urheber liegen.

work_11_internet.jpg

work_21_klein.jpg

work_3_neu-kopie_bearb_klein.jpg

Datum: Monday, 11. July 2011 15:52
Themengebiet: Projekte 3D Archäologie - Rekonstruktionen, Hintergründe Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben