Beiträge vom December, 2011

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2012

Wednesday, 21. December 2011 18:49

Allen Förderern, Freunden, Auftraggebern und Interessierten die uns im Jahr 2011 begleitet haben, wünschen wir frohe Weihnachten und alles Gute für 2012.

Besonders gilt unser Dank den Kollegen Ines Buckel, Sebastian Ruhland, Erika Nachreiner und Sabine Watzlawik von ArcTeam Regensburg für die gute und freundschaftliche Zusammenarbeit. Szabolcs Domonkos und Peter Molnar gilt unser Dank für die kreative “Visual-Power” beim Speyer- und Huckingen-Projekt. Ferner danken wir der Stadt Nabburg, stellvertretend Herrn 1. Bürgermeister Armin Schärtl, der Katholischen Kirchenstiftung St. Johannes d.T., Nabburg, sowie der Stadt Sulzbach-Rosenberg, stellvertredend Herrn 1. Bürgermeister Gerd Geismann, für die gute Zusammenarbeit. Auch allen anderen Auftraggebern sowie Silvia Codreanu-Windauer und Martin Pietsch vom BLfD und Karl Schmotz von der Kreisarchäologie Deggendorf danken wir für das Vertrauen in unsere Arbeit und die Unterstützung. Auch mit anderen Kulturträgern haben wir gut zusammengearbeitet, so mit Christa und Rafael Haubelt vom Stadtmuseum Nabburg, Edith Zimmermann vom Stadtmuseusem Sulzbach-Rosenberg sowie Chrisitine Kaufmann, Laura Heeg und Simone Heimann vom Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Walter Schraml vom Verein der Freunde von St. Martin e.V. mein ganz persönlicher Dank für sein großes Engagement beim Projekt Informations- und Dokumentationsstätte St. Martin in Ermhof!

Wir hoffen, auch im nächsten Jahr spannende und interessante Aufgaben und Projekte vorstellen zu können.

Für das gesamte Team Schauhütte-Archäologie Mathias Hensch

Das Innere der Apsis der Sulzbacher Burgkirche in einer Computervisualisierung von Schauhütte-3D, Mathias Hensch & Markus Kortlang, 2004
kirche_innen_email.jpg

Thema: Grabungsprojekte, Projekte 3D Archäologie - Rekonstruktionen, Hintergründe, Was wir bieten - Archäologische Ausgrabungen, Was wir bieten - 3D-Archäologie & Visualisierungen, Schauhütte-Videothek | Kommentare (0)