Vorträge und Veranstaltungen

Tag des offenen Denkmals mit der Schauh?¼tte

Vorträge und Veranstaltungshinweise

Mittwoch, 27.10.2010, Abendvortrag von Dr. Mathias Hensch  im Nabburger Stadtmuseum Zehentstadel unter dem Motto “10 Monate Atlstadtgrabungen in Nabburg” zu den Ergebnissen der archäologischen Untersuchungen der letzten 10 Monate. Nähere Informationen finden Sie hier.

Sonntag, 24.10.2010, “Montanarchäologie in der mittleren Oberpfalz - Desiderat und Chance“, Vortrag von Dr. Mathias Hensch, Archäologe
Beginn: 11:00 Uhr, Ort: Kleiner Saal, Kategorie: Vorträge
Donnerstag,  28. Januar 2010, 19.30 Uhr im Johanneszentrum (Ringstraße 61) in Neumarkt Vortrag von Dr. Mathias Hensch “Aspekte zur früh- und hochmittelalterlichen Siedlungsentwicklung auf der mittleren Frankenalb“. 

Mittwoch, 03. März 2010, Traunfeld, Vortag von Dr. Mathias Hensch “Landschaft, Siedlungsgeschichte und Archäologie - Aspekte zur früh- und hochmittelalterlichen Siedlungsentwicklung auf der mittleren Frankenalb

Am 21. November 2009,  findet im Sulzbach-Rosenberger Rathaussaal das Treffen der Heimtpfleger im Landkreis Amberg-Sulzbzach statt. Aus diesem Anlass hält der Archäologe Dr. Mathias Hensch (Schauhütte-Archäologie) um 11 Uhr einen Vortrag unter dem Titel: “Archäologie unter der Fahrbahn — Ausgrabungen im Zuge der Neugestaltung der Neustadt in Sulzbach“.
Vom 5. bis 10. Oktober 2009 findet in Breclav (Mähren) die Internationale Konferenz “Praktische Funktion, gesellschaftliche Bedeutung und symbolischer Sinn der frühgeschichtlichen Zentralorte in Mitteleuropa” anlässlich des 50. Jahrestages des Beginns der archäologischen Ausgrabungen in Pohansko statt. Im Rahmen dieser Konferenz findet am 9. Oktober ein Vortrag von Mathias Hensch mit dem Titel “Quellenübergreifende Aspekte zur Herrschafts-, Siedlungs- und Wirtschaftsstruktur des 8. bis 10. Jahrhunderts im Raum um die karolingischen “Zentralorte” Lauterhofen und Sulzbach” statt.
Samstag, 02.08.2009, ab 10 Uhr

Tag der offenen Burg in Dollnstein. Weitere Inormationen finden Sie hier.
546-burg-klein.jpg

Samstag, 13.06.2009

Nordgautag 2009 in Amberg. Exkursion zu frühen Orten herrschaftlicher Präsenz im Nordgau. Leitung und Konzeption Dr. Mathias Hensch. Treffpunkt 12.45, Parkplatz vor dem ACC-Amberg.
Montag, 23.  März 2009

Historisches Rathaus Sulzbach-Rosenberg, 19 Uhr

23 Jahre Stadtarchäologie in Sulzbach - Zwischenbilanz und Plädoyer für historische Verantwortung. Vortrag von Dr. Mathias Hensch
23 Jahre Stadtarch?¤ologie in Sulzbach

Sonntag, 29. März 2009

Laurentiussaal Dollnstein, 17 Uhr

Ergebnisse der Ausgrabungen in der Burg Dollnstein. Vortag von Dr. Mathias Hensch

Freitag, 3. April 2009, Gasthaus Stern, Beilngries, 20 Uhr
Von der Bruchbude zur Schatztruhe” - Archäologische Ausgrabungen in der ehemaligen Burg der Hirschberger/Gröglinger Grafen in Dollnstein. Vortrag von Dr. Mathias Hensch

Samstag, 25. April 2009

Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg
Exkursion ins Altmühltal des Fördervereins “Freunde von St. Martin in Ermhof”. Leitung Walter Schraml und Dr. Mathias Hensch

Mittwoch, 27. Mai 2009

Regensburg, Runtingersaal, 20 Uhr

St. Martin in Ermhof — Ein archäologisches Forschungsprojekt zur früh- und hochmittelalterlichen Kirchen und Siedlungsgeschichte der mittleren Oberpfalz. Vortrag von Dr. Mathias Hensch, im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Historischen Vereins für Regensburg und der Oberpfalz (VHVOR)

Datum: Sunday, 8. March 2009 22:23
Themengebiet: Grabungsprojekte Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings sind geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.